Headerbild K-Training

Brettspiel

Für große Ansicht bitte klicken

Dieses Brettspiel bietet eine Möglichkeit, die Gewaltfreie Kommunikation spielerisch zu üben.

Um die verschiedenen Zielgruppen mit unterschiedlichen Vorkenntnissen und Erfahrungen anzusprechen, kann das Spiel auf drei Ebenen gespielt werden. Die 3 Ebenen im Spiel werden durch den äußeren Ring, den mittleren Ring und das innere Spielfeld repräsentiert. Diese drei Ebenen entsprechen den Ebenen des WISSENS, des KÖNNENS und des TUNS.
Die MitspielerInnen stellen zu Spielbeginn ihre Spielfigur auf ein beliebiges Feld, würfeln und ziehen ihre Spielfigur entsprechend der Augenzahl im Uhrzeigersinn weiter. Dann ziehen sie eine Aufgabenkarte, welche zu dem Spielfeld gehört, auf dem ihre Spielfigur gelandet ist und erfüllen diese Aufgabe bzw. beantworten die Frage. Wird die Frage im Sinne der Gewaltfreien Kommunikation beantwortet bzw. die Aufgabe gelöst, bekommt die entsprechende SpielerIn eine Spielmarke.

Eine Gruppe von SpielerInnen kann sich entscheiden, das Spiel entsprechen der Vorkenntnisse der SpielerInnen nur auf einer Ebene zu spielen oder im Verlauf des Spieles die Ebenen zu wechseln – z.B. nach einer halben Stunde von der Ebene WISSEN auf die Ebene KÖNNEN. Der Wechsel einer SpielerIn auf die nächste Spielebene kann auch dadurch erfolgen, dass eine SpielerIn eine vorher festgelegte Anzahl von Spielmarken erworben hat.


Zu jedem Spielfeld gehören mindestens 20 Aufgabenkarten.
Zur Zeit gibt es 1140 Aufgabenkarten.

Im Lösungsbuch finden Sie die Antworten zu den Fragen und Aufgaben der Ebene des WISSENS.
Zusätzlich enthält das Lösungsbuch auch kurze theoretische Abschnitte zum besseren Verständnis der Gewaltfreien Kommunikation.
Auf den Spielebenen KÖNNEN und TUN entscheidet die Gruppe der MitspielerInnen, ob die Aufgabe / Frage entsprechend den Prinzipien der Gewaltfreien Kommunikation gelöst bzw. beantwortet wurde. Um diese Ebenen sinnvoll spielen zu können, sollte wenigstens eine der SpielerInnen schon praktische Erfahrungen mit der Gewaltfreien Kommunikation gemacht haben.
CD mit allen notwendigen Daten (40,-€)
Auf unserer CD finden Sie alle notwendigen Dateien für das Spielfeld, die Aufgabenkarten und das Lösungsbuch zum selbst ausdrucken.


Das Spielfeld gibt es in drei Varianten:
a) Zwischen zwei Acrylglasplatten mit weißen PVC-Kanten (30,-€),
b) Bedrucktes Polyestergewebe zum Zusammenrollen für 20,-€ (nicht wasserfest),
c) mit Papier beklebter Karton mit auf 1/4 der Fläche zusammenfaltbarem Spielfeld (25,-€).



Weitere Spielmaterialien für das Brettspiel:

Spielfiguren und Würfel
Wenn Sie keine Spielfiguren und Würfel haben, können Sie bei uns ein Set mit 2 Würfeln und 6 Spielfiguren bestellen.
Preis: 2,- €.


Spezialwürfel
Für das oberste Spielfeld TUN benötigen Sie einen Würfel, der in den Rollenspielsituationen per Zufall entscheidet, ob Sie als nächstes A=Aufrichtigkeit, E=Empathie, Ä=Ärgerprozess oder S=Selbstempathie praktizieren.
Sie können einen eigenen Würfel neu beschriften oder diesen Würfel bei uns bestellen.
Preis: 3,- €.


Spielmarken
Sie können diese Spielmarken verwenden, um sie an SpielerInnen zu verteilen, wenn diese die Aufgaben in Übereinstimmung mit dem Lösungsheft gelöst haben.
Eine Spielvariante ist dabei, dass eine SpielerIn erst ab einer bestimmte Anzahl an erhaltenen Spielmarken auf die nächste Spielebene gelangen kann.
Die bei uns erhältliche Box enthält 150 Spielmarken, jeweils 25 in 6 unterschiedlichen Farben.
Sie können das Brettspiel auch ohne Spielmarken spielen.
Preis: 5,- €.
Sanduhren
Manche Aufgaben sind spannender, wenn Sie mit einem Zeitlimit versehen werden, z.B. bei der pantomimischen Darstellung eines Gefühls, welches die MitspielerInnen erraten. Wir begrenzen die Zeit hier auf 30 Sekunden. Für die Aufgabe, aus den Tangram-Teilen eine Figur nach Anleitung zu legen, geben wir ein Zeitlimit von 120 Sekunden. Um diese Zeiten zu messen, können Sie diese 3 Sanduhren verwenden (30 Sek, 60 Sek, 120 Sek). Sie können natürlich auch andere Hilfsmittel verwenden.
Preis für 3 Sanduhren: 7,50 €.


Tast-Memory
Eine der Aufgaben besteht darin, dass eine SpielerIn ein Holzteil aus diesem Beutel holt und eine andere SpielerIn dann innerhalb von 30 Sekunden nur durch Tasten das Zwillingsstück aus dem Beutel fischt.
Alternative: Sie besorgen sich einen Beutel und füllen ihn mit kleinen Alltagsgegenständen.
Preis: 10,- €.


Tangram
Eine weitere Aufgabe besteht darin, dass eine SpielerIn alle anderen MitspielerInnen anweist, wie sie eine bestimmte Figur aus den Teilen des Tangram-Puzzles legen sollen. Wenn das in 120 Sekunden gelingt, gibt es Punkte. Für diese Aufgabe brauchen Sie so viele Tangram-Puzzle, wie sie MitspielerInnen haben.
Preiswerte Alternative: schneiden Sie sich die Puzzleteile selber aus Pappe zu.
Preis pro Tangram: 3,50 €.


Schachteln für die Aufgabenkarten
In diesen Plastikschachteln sind die Aufgabenkarten gut aufgehoben. Die Schachteln sind transparent, sodass Sie gut erkennen können, zu welchem Spielfeld und zu welchem Aufgabenfeld die Karten in der Schachtel gehören. Wenn Sie die Karten für jedes Aufgabenfeld getrennt aufbewahren wollen, brauchen Sie 44 Schachteln.
Preiswerte Alternative: trennen Sie die Karten, indem Sie jeden Kartenstapel mit einem Gummiring zusammenhalten.
Preis pro Schachtel: 0,40 €.


zum Bestellformular